Kranken- und Altenpflege ist eine Dienstleistung, die geplant von Menschen für Menschen erbracht wird. Professionelle Pflege gilt dem Einzelnen, seinen Bezugspersonen, der Familie und der Gemeinschaft. Sie wird unter Einbeziehung und ohne Bewertung von Nationalität, Rasse, Glauben, politischer Einstellung, Hautfarbe, Alter, Geschlecht oder sozialem Rang ausgeführt. Der Pflegeberuf hat einen tiefen humanistischen Inhalt und verlangt ein hohes Berufs­ethos. Folgende Eigenschaften jedes Einzelnen und des Pflegeteams sind erforder­lich, um diesen Anforderungen gerecht zu werden:

  • Hilfsbereitschaft und Liebe zu den Mitmenschen
  • Verantwortungsbewußtsein
  • Einsatzbereitschaft und Einsatzfreudigkeit
  • Geduld, Ehrlichkeit, Sorgfalt, peinliche Sauberkeit, Pünktlichkeit
  • exakte umsichtige flinke und sichere Arbeitsweise
  • Verschwiegenheit, Mitgefühl, die Fähigkeit Hilfsbedürftigen eine Stütze zu sein
  • ständige Erweiterung der Kenntnisse auf pflegerischem Gebiet durch Weiterbil­dung.

Aufgabe unseres Ambulanten Pflegedienstes ist es, Leistungen der Grundpflege, der hauswirtschaftlichen Versorgung, der Behandlungspflege und Krankenhausersatzpfle­ge als Vertragspartner der Krankenkassen und der Pflegekassen zu erbringen. Die Einzugsbereiche Celle und Umgebung einschließlich der ländlichen Gebiete, wie Eschede und Umgebung werden durch unsere Tätigkeit erfaßt.

Unser Pflegedienst:

  • Ist bei Bedarf Bindeglied zu den einzelnen Institutionen bzw. Einrichtungen, die zur Versorgung der Pflegebedürftigen erforderlich sind
  • Ist Helfer und Ratgeber für alle Fragen und Probleme, die sich aus der Pflegetätigkeit ergeben, z. B. Organisieren und Versorgen mit den erforderlichen Hilfsmitteln und Medikamenten
  • Steht pflegenden Familienangehörigen mit Rat und Tat zur Seite bis hin zur Sterbebegleitung
  • Achtet und respektiert den Patienten als mündigen Menschen, nimmt auf seine persönlichen Bedürfnisse Rücksicht, unterstützt ihn ohne ihn zu bevormunden, leitet ihn an und berät ihn.
  • Hilft dem Patienten, sein Leben so lange es geht, selbst zu bestimmen, seine Fähigkeiten in größtmöglichem Maße zu erhalten und zu fördern.

Als Pflegedienst sind wir für unsere Patienten und solche Menschen, die unsere Hilfe benötigen stets erreichbar.

Die Pflege zu Hause wird menschlicher und befriedigender erlebt als die Krankenhauspflege. Im technisch perfekten Krankenhaus kommen menschliche Grundbedürfnisse zu kurz, deshalb hat das ganzheitlich orientierte Pflegeverständnis in der ambulanten Pflege einen hohen Stellenwert.

Ziel unserer ambulanten Pflege ist, dem alten wie dem kranken Menschen sein gewohn­tes häusliches Umfeld so lange wie möglich zu erhalten. Der Mensch steht im Mittelpunkt, mit seiner gesamten Biographie, seinen Wünschen und Bedürfnissen, Es gilt seine Fähigkeiten so lange wie möglich zu erhalten und zu fördern.
Die Psyche von alten und kranken Menschen ist in der gewohnten Umgebung stabiler und ausgeglichener. Seele, Körper und Umwelt bilden eine Einheit und unterliegen wechselseitig wirkenden Ver­bindungen.

Wir möchten unsere Patienten so versorgen, wie wir im Falle unseres Alters , bei Krankheit und Pflegebedürftigkeit einmal selbst versorgt werden möchten.

Der Dienst am Menschen in christlichem Sinne ist die schönste und herausfordernd­ste Aufgabe.

Uns ist bewusst, dass all die genannten Ansprüche, die aus unserem Verständnis einer ganzheitlichen Pflege herrühren, in der Realität nicht immer in vollem Umfang durchzusetzen sind.

Dennoch versuchen wir auch in den Fällen, in denen sich diese Umsetzung als schwierig erweist, Wege zu finden, um eine bestmögliche Lösung zu erreichen.

Wir wissen, dass alle unsere Patienten auf unsere Hilfe angewiesen sind und uns vertrauen und dieses Vertrauen zwingt uns in die Verantwortung und in die Pflicht, unserem Pflegeleitbild gerecht zu werden.

Albert Drautmann, Krankenpfleger/Pflegedienstleitung